Veranstaltungen

Nachbericht zum Handballcamp 2018

Erstmalig DHB-Spielabzeichen beim Handballcamp des TSV Hahlen abgenommen

12x Gold, 11x Silber und 6x Bronze

 

Obwohl jetzt auch erstmalig nach dem TuS N-Lübbecke der Bundesligaverein GWD Minden in den Osterferien unser Handballcamp kopiert hatte, wurde dennoch eine rege Nachfrage für unsere Veranstaltung verzeichnet. So nahmen auch in diesem Jahr wieder viele Kinder, die vorher noch nicht im Handballverein gespielt hatten, an unserer viertägigen Veranstaltung teil. Neben den vielen Handball-, Motorik- und Koordinationsübungen in den Sporthallen, wurde erstmalig auch das DHB-Spielabzeichen abgenommen. Hierbei waren die Kids außerordentlich erfolgreich  und erreichten beeindruckende 12mal Gold, 11mal Silber und 6mal Bronze. Als zusätzliches Event ging es am Donnerstag Nachmittag im benachbarten Melittabad Schwimmen. Natürlich durfte auch nicht die beliebte Handballturnierrunde am Abschlusstag des Handballcamps fehlen.

Als weiteres Bonbon konnten die Kinder neben Shirts, Urkunden und Foto-Cd’s am folgenden Wochenende kostenlos mit einer Begleitperson unsere 1.Mannschaft beim Derby gegen HSG Porta unterstützen und mit den Handballern einlaufen.

Es gab nach der Ausrichtung nur positive Rückmeldungen von den Kindern und Eltern.Aauch der Camp-Crew um Dardan „Wolff“ Haziri hat es wieder richtig viel Spass mit den Kindern bereitet. So steht auch die Fortsetzung in der 2. Osterferienwoche im Jahr 2019 nichts mehr im Wege.

Der TSV Hahlen stellt sich auch 2017 mit allen Sparten und Aktivitäten vor

Am 26./27.08. stellt der TSV Hahlen mit allen Abteilungen seine große Bandbreite vor. Handball, Tischtennis und alle Breitensport-Abteilungen werden sich mit einem attraktiven Programm beteiligen. Das genaue Programm wird hier in Kürze veröffentlicht.

Zurück